News - Juni 2010

Ausgewählte News-Tags:

animeMANGA
animeMANGA News
Naruto

  
Gepostet von: AMBot
22.06.2010
„Weekly Shounen Jump“ pflanzt zur Feier von über 100 Mio. verkauften Naruto-Exemplaren weit über 7000 Bäume. Fans können nun Baum-Pate werden.

Seine mittlerweile über 100 Millionen verkauften Exemplare der Dauerbrenner „Naruto“ lässt sich das „Weekly Shounen Jump“ auf ungewöhnliche Weise feiern. Man rief mittels der Hilfe des Unternehmens PresentTree nun eine Kampagne ins Leben, bei dem in der Präfektur Yamanashi insgesamt 7610 Bäume gepflanzt werden sollen, damit man „Narutos Wald“ erschaffe. Insgesamt zehn Jahre werde das Projekt um die zahlreichen Bäume andauern. Man versuche diese auf ihrem Wachstum zu begleiten, bis sie eigenständig wachsen können.
Masashi Kishimoto als Schöpfer der Serie, ließ es sich nicht nehmen, eigens für dieses Projekt die Illustrationen, welche man auf der Webseite begutachten kann, zu kreieren.
Für die wirklich eingefleischten Fans biete sich zudem ebenfalls eine Möglichkeit in das Projekt mit einzubringen. Sie können sich bei einer Verlosung beteiligen, deren Gewinner ein Zertifikat erhalten sollen, welches ihnen einen bestimmten Baum im „Naruto-Wald“ zuweist. Man werde am Baum ein entsprechendes Schild anbringen, damit man seinen Baum später auch wieder finden möge. Auch die europäischen Fans können sich freuen, denn Teilnehmer als aller Welt sind erwünscht.
Quelle: animenewsnetwork
0
Gepostet von: AMBot
22.06.2010
Detektive Conan Begründer feiert Geburtstag. Gestern dem 21.6.2010 erblickte vor genau 47 Jahren der bekannte Manga-Zeichner Gosho Aoyama das Licht der Welt.

An seinem Geburtstag darf er sich ruhig ehren lassen. Wenngleich auch der Name nicht jedem geläufig sein mag, umso bekannt er sind seine Werke. Neben den beiden Serien „Detektiv Conan“ und „Kaito Kid“ zeichnete der Mangaka auch weitere Serien bei „Yaiba“ oder „Tell Me A Lie“. Bereits seit 16 Jahren beschert Gosho Aoyama seinen Fans mit den Abenteuern des eigenwilligen Detektivs immer wieder viel Freude. Von den insgesamt 700 Kapiteln wurden mehr als 550 Episoden als Serie ausgestrahlt. Bleibt zu hoffen, dass auch die nächsten 700 Kapitel folgen werden.
1
Gepostet von: AMBot
21.06.2010
Internationale Manga-Konfernz in Köln. Für alle waschechten Manga-Fans ein Muss. Am 30. September bis zum 2. Oktober diesen Jahres findet am Japanischen Kulturinstitut Köln eine internationale Manga- und Comic-Konferenz statt.

Unter dem Titel „INTERCULTURAL CROSSOVERS, TRANSCULTURAL FLOWS: MANGA/COMICS” soll freudig diskutiert und konferiert werden. Die Veranstalter die Universitäten Köln und Kyoto, Tübingen und Leipzig versuchten in Zusammenarbeit mit dem Kulturinstitut „Center for Center for Intercultural and Transcultural Studies“ als auch mit dem „Manga Research Center“ eine unverwechselbare Veranstaltung zu organisieren.
Auf dem Programm stehen unter anderen diverse Vorträge, als auch Workshops wo sich jeder nach Belieben mit einbringen kann. Desweiteren wird es verschiedene Diskussionen geben, die sich mit dem Manga als Medium in der heutigen Zeit als auch in der Historie auseinandersetzen. Am 2. Oktober heißt es dann „Naruto“. Mittels der Geschichte des berühmten Ninja sollen exemplarisch kulturelle Fragen sowie die Genderperspektive diskutiert werden.
Als deutsche Gäste dürfen auf der Manga-Konferenz in Köln die deutschen Mangaka Christina Plaka („Herrscher aller Welten“), Martina Peters und Anne Delseit („Lilientod“) begrüßt werden.
0
Gepostet von: AMBot
17.06.2010
Die amerikanische TV Serie "Supernatural" von Warner Bros. wird als Anime umgesetzt. Die US Serie läuft bereits seit 2004, wobei die Staffel 6 für den kommenden Herbst angekündigt ist. Ursprünglich sollte die Serie bereits mit dem Finale in Staffel 5 ihr Ende finden. Die 6. Staffel soll entgegen aller Gerüchte wieder beim Ursprung der Serie, wie in Staffel 1, ansetzen.

Die Serie handelt von den Brüdern Sam und Dean Winchester die durch Amerika reisen und übernatürliche Phänomene klären. Vornehmlich steht das Familiengeschäft, als Jäger im Kampf gegen Dämonen, im Vordergrund. Im späteren Verlauf findet die Serie ihren Höhepunkt mit dem Einbau der Engels Mythologie, den Kampf des Erzengel Michael gegen seinen Bruder Lucifer mit der drohnen Apokalypse.

Wie Studie Madhouse (Death Note, Paprika, Vampire Hunter D, Summer Wars) bekannt gab, wird dies die erste Animationsserie basierend auf einer ausländischen TV Action Serie sein.

Die Serie soll zunächst 22 Episoden umfassen und ab 12. Januar auf DVD und BR veröffentlicht werden.

Neben den beliebtesten Folgen der US Serie, sollen darüber hinaus Neues, bisher unveröffentlichtes Material, umgesetzt werden.
4
Gepostet von: AMBot
16.06.2010
Neues aus dem Hause Bandai – Neue Game Adaption der bekannten Serie bald auch für die PSP erhältlich. Den neuen Trailer gibt es gleich gratis dazu.

Im Rahmen der Pressekonferenz von Seiten des Multimediakonzerns Bandai auf der Messe E3. wurde unter anderem ein neuer Trailer veröffentlicht.

Hierzulande ist das Spiel erhätlich unter dem Titel: Dragon Ball Z: Tenkaichi Tag Team und bietet den Spielern mehr als 70 verschiedene Charaktere als auch einen Multiplayer Modus für bis zu insgesamt 4 Spieler. Weiter stehen noch andere Spielmodi wie beispielsweise Dragon Walker, Battle 100 oder den Survival Mode. Den Berichten zufolge soll Dragonball Z: Tenkaichi Tag Team bereits im Herbst diesen Jahres auf dem europäischen als auch auf dem US-Markt erhältlich sein.
0
Gepostet von: AMBot
15.06.2010
Animegame Record of Agares War wird fortgesetzt – die Fans können sich freuen, denn das neue Game wird freizügiger denn je.

Den Berichten zufolge, soll das freizügige Anime RPG „Record of Agarest War“ - hierzulande auch bekannt unter dem Titel „Agarest - Generation of War“ einen Nachfolger erhalten. „Record of Agarest War 2“ solle sich aktuell in der Entwicklung für die Konsole PS3 befinden, so das Online Magazin Gamezone.
Die Japanische Zeitschrift „Famitsu“ gab zudem bekannt, dass der Spieler sich ganz im Sinne des klassischen Rollenspiels sich frei über die 3D Map bewegen kann, um die Welt in „Record of Agares War 2“ nach Belieben zu erforschen. Auch das neue Kampfsystem soll für frischen Wind sorgen und den Spieler durch die Einführung neuer Skills und Attacken unterstützen. Auch in Punkto Freizügigkeit, macht dieses Game wie sein Vorgänger auch keine Abstriche zumal die „Naughty Scenes“ laut Angaben des Famitsu Magazins noch deutlich frivoler ausfallen sollen als zuvor.
Das Game soll noch im Herbst diesen Jahres für die PS3 erhältlich sein und ca. 66 Euro kosten.
0
Gepostet von: AMBot
09.06.2010
Dragen Age Fans dürfen sich freuen. Im nächsten Jahr soll nun auch nach der Textversion eine Animeversion des erfolgreichen Action-Rollenspiels über die Kino-Leinwände flimmern.

Nachdem die düstere Story um die dunklen Nachkommen und den grauen Wächter bereits im Spiel als auch in literarischer Form präsentiert wurde, soll schon in nächster Zeit ein Anime zu EA’s erfolgreichstem Action-Rollenspiel erscheinen.
Seit kurzem bestehe eine Partnerschaft mit FUNimation Entertainment, so BioWare. Die Dreharbeiten zum Film haben bereits Anfang Mai begonnen und nun warte man mit Spannung auf das fertige Movie, das jedoch erst im nächsten Jahr über die Leinwände flimmern soll.
"Anime ist für uns ein großartiges Medium, um die robuste Dragon Age-Story fortzuführen", erklärte Mark Darrah, Executive Producer für das Dragon Age-Franchise. Die Partnerschaft mit FUNimation stelle zudem sicher, dass dem Zuschauer eine ausgezeichnete Qualität als auch hinreichend Unterhaltung geboten werde und nicht nur die Dragon Age Fans auf ihre Kosten kommen.
Zudem freue man sich, mit EA und BioWare eine gemeinsame Grundlage gefunden zu haben um die Anime-Produktion von Dragon Age zu realisieren. Gen Fukunaga, Präsident der FUNimation erklärt zudem, dass die klassische Anime-Darstellung und Erzählweise verwendet werde , um einen Film umzusetzen, der die klassischen BioWare Sagen noch erweitern wird.
1
Gepostet von: AMBot
02.06.2010
Detektiv Conan kommt wieder auf die Leinwand. Eine Ende der Erfolgsgeschichte scheint nicht in Sicht. In Japan gehört der Film bereits zu den Kassenknüllern des Jahres 2009.

Ab sofort ist die 13. Kino-Variante der japanischen Manga-Reihe „Detektiv Conan“ im Handel erhältlich. Verkauft wird das Movie unter dem Namen „Der nachtschwarze Jäger“. Veröffentlicht wurde die Geschichte von „Kazé“ und erscheint auf einer handelsüblichen DVD.
Bereits zum zweiten Mal präsentiert die Filmgesellschaft den japanischen Detektiven auf DVD. Der Film knüpft an den Vorgänger an und verspricht unter den Fans ebenso erfolgreich angenommen zu werden wie sonst auch.
In Japan lief der Film bereits zum 18. April 2009 an und galt als einer der umsatzstärksten Filme der Zeit. Es sei zu vermuten, dass ein Grund des Erfolges des 110 Minuten andauernden Filmes, die zahlreichen Gastauftritte, der Nebencharaktere der bisherigen Geschichte waren.
0
Alle Tags zeigen
News - Suchen
News beitragen
Sollte hier eine Nachricht stehen, tut sie es aber nicht? Hier kannst du eigene Meldungen eintragen!
News exportieren
Du kannst die Schlagzeilen der animeMANGA News in deine eigene Homepage einbinden oder Bequem offline durchlesen.

- RSS-Feed

Die Schlagzeilen in die eigene Homepage einbinden
animeMANGA Intern
Informiere dich voran wie aktuell arbeiten.

- Entwickler-Blog
Einträge vom...
2017
- November '17 (25)
- Oktober '17 (40)
- September '17 (16)
- August '17 (38)
- Juli '17 (31)
- Juni '17 (27)
- Mai '17 (18)
- April '17 (12)
- März '17 (44)
- Februar '17 (15)
- Januar '17 (14)
2016
- Dezember '16 (24)
- November '16 (14)
- Oktober '16 (21)
- September '16 (25)
- August '16 (3)
- Juli '16 (22)
- Juni '16 (17)
- Mai '16 (12)
- April '16 (22)
- März '16 (38)
- Februar '16 (12)
- Januar '16 (24)
2015
- Dezember '15 (28)
- November '15 (20)
- Oktober '15 (21)
- September '15 (29)
- August '15 (19)
- Juli '15 (17)
- Juni '15 (28)
- Mai '15 (17)
- April '15 (12)
- März '15 (19)
- Februar '15 (18)
- Januar '15 (12)
2014
- Dezember '14 (23)
- November '14 (17)
- Oktober '14 (12)
- September '14 (26)
- August '14 (8)
- Juli '14 (8)
- Juni '14 (15)
- Mai '14 (19)
- April '14 (9)
- März '14 (26)
- Februar '14 (13)
- Januar '14 (16)
2013
- Dezember '13 (27)
- November '13 (15)
- Oktober '13 (9)
- September '13 (16)
- August '13 (7)
- Juli '13 (18)
- Juni '13 (8)
- Mai '13 (18)
- April '13 (17)
- März '13 (15)
- Februar '13 (13)
- Januar '13 (9)
2012
- Dezember '12 (12)
- November '12 (15)
- Oktober '12 (4)
- September '12 (9)
- August '12 (6)
- Juli '12 (5)
- Juni '12 (8)
- Mai '12 (8)
- April '12 (6)
- März '12 (12)
- Februar '12 (7)
- Januar '12 (4)
2011
- Dezember '11 (9)
- November '11 (5)
- Oktober '11 (10)
- September '11 (6)
- August '11 (10)
- Juli '11 (9)
- Juni '11 (7)
- Mai '11 (10)
- April '11 (4)
- März '11 (7)
- Februar '11 (12)
- Januar '11 (8)
2010
- Dezember '10 (6)
- November '10 (13)
- Oktober '10 (10)
- September '10 (13)
- August '10 (8)
- Juli '10 (7)
- Juni '10 (8)
- Mai '10 (20)
- April '10 (19)
- März '10 (7)
- Februar '10 (4)
- Januar '10 (3)
2009
- Dezember '09 (11)
- November '09 (10)
- Oktober '09 (11)
- September '09 (4)
- August '09 (6)
- Juli '09 (8)
- Juni '09 (7)
- Mai '09 (7)
- April '09 (7)
- März '09 (6)
- Februar '09 (7)
- Januar '09 (13)
2008
- Dezember '08 (19)
- November '08 (30)
- Oktober '08 (5)
- August '08 (1)