News - Januar 2014

Ausgewählte News-Tags:

animeMANGA
animeMANGA News
Naruto

Gleich vier neue Manga Serien starten in Shonen Jump. Es sprich dafür, dass der Druck auf die etablierten Serien vergrößert wird und gleichzeitig andere Titel ihr Ende finden.

Hiroshi Shiibashi (Nura – Herr der Yokai) startet mit seiner Kriminal-Action-Serie "Illegal Rare". Eine Woche später debütiert Toshinori Takayamas (Vongola GP Kuru!) mit seiner ersten Shonen Jump-Serie "iShojo". Ryohgo Naritas (Durarara!!) und Yoichi Amanos (Over Time) "Stealth Symphony" starten am 24. Februar. Zu guter letzt beginnt am 3. März Kento Shimoyamas (Drehbuch Bleach-Anime) und Tsunehiro Dates "Tokyo Wonder Boys".
0
Gepostet von: AMBot
29.01.2014
In der aktuellen Ausgabe der Type-Moon Ace wurde enthüllt, dass der neue Fate/stay night-Anime, der im Studio ufotable entsteht, im Herbst diesen Jahres seinen Start hat. Regie führt Takahiro Miura, der schon am sechsten Garden of Sinners-Film beschäftigt war. Der Anime wird nicht wie spekuliert, "Heaven’s Feel", die finale Route des Videospiels umsetzen oder eine Neuauflage des Studio DEEN-Animes (2006) sein, sondern eine eigenständige, alternative Geschichte erzählen.

Kinoko Nasu, der Autor der Fate/stay night-Visual-Novel sowie den Romanen von Garden of Sinners schreibt die Handlung. Das Charakterdesign wird von Atsushi Ikariya, Tomonori Sudou und Hisayuki Tabata beruhend auf den Illustrationen von Takashi Takeuchi für den Anime umgesetzt.
0
Gepostet von: AMBot
29.01.2014
Free – Zweite Staffel
Fans des Iwatobi Schwimmklubs dürfen sich freuen, für Haruka, Makoto, Nagisa, Rei und Rin geht es bald wieder ins kühle Nass. Am Ende der letzten Episode von Free! wurde es schon mit den Worten »See you next summer …« angedeutet, nun wurde auf einem speziellen Event bestätigt, eine zweite Staffel ist in Arbeit.

Date A Live II
Mit dem Abschluss der ersten Staffel von Date A Live wurde bereits eine Fortsetzung angekündigt. Ein Jahr später soll Date A Live II im April 2014 an den Start gehen. Auf der offiziellen Webseite wurde nun ein Promo-Video veröffentlicht, dass euch schon die neuen Figuren vorstellt.

Die zweite Staffel wird erneut am Studio AIC Plus+ produziert. Hideki Shirane setzt die Geschichte von Koushi Tachibana für das Drehbuch um. Das Charakterdesign stammt von Tsunako (Hyperdimension Neptunia), das Satoshi Ishino für den Anime adaptiert. Grundsätzlich hat sich am Produktionsstab der Serie nichts verändert. Die Sprecher der ersten Staffel übernehmen erneut ihre Rolle. Neu hinzugekommen in der Besetzung sind Maaya Uchida (Rikka aus Chuunibyou), Sarah Emi Bridcut, Shizuka Itou (Lenalee aus D.Gray-man) und Ryotaro Okiayu (Toriko). Der Opening Song Trust in you wird erneut von sweet ARMS performt und ist im Promo-Video bereits zu hören.

Trailer anbei:

Haikyu!!
In einem neuen Werbespot zu Production I.G’s Haikyu!!, werden die Hauptsprecher vorgestellt.

Sprecher:

- Ayumu Murase als Shoyo Hinata
- Kaito Ishikawa als Tobio Kageyama
- Miyu Irino als Koshi Sugawara
- Satoshi Hino als Daichi Sawamura
- Yuu Hayashi als Ryunosuke Tanaka
- Yoshimasa Hosoya als Asahi Azumane
- Nobuhiko Okamoto als Yu Nishinoya
- Soma Saito als Tadashi Yamaguchi
- Kouki Uchiyama als Kei Tsukishima

Mitwirkende in der Anime-Produktion:

- Regisseur: Susumu Mitsunaka
- Drehbuch: Taku Kishimoto
- Schöpfer: Haruichi Furudate
- Charakterdesigner: Takahiro Kishida
- Tonregie: Hiromi Kikuta

Der Anime debütiert im April 2014 im japanischen TV.

Atelier Escha & Logy Anime
Der Spieleentwickler Gust hat in einem Video bekannt gegeben, dass sein Spiel Atelier Escha & Logy: Alchemists of the Dusk Sky (Atelier Escha & Logy ~ Tasogare no Sora no Renkinjutsushi ~) eine Anime-Umsetzung erhält. Auf der Präsentation zum 20-jährigen Firmenjubiläum im November wurde selbiges schon gezeigt.

Die Adaption soll dieses Jahr, vermutlich April, ausgestrahlt werde. Produziert wird sie von Studio Gokumi (Saki – The Nationals, Kin-iro Mosaic). Dies ist die erste TV-Serie, die von dem Spiel erscheint.
0
Gepostet von: AMBot
29.01.2014
Noch mal zur Auflistung für alle Fans der One Piece Filme.

Ab dem 1. Februar strahlt der TV-Sender ProSieben MAXX erstmals acht One Piece-Filme aus:

- Samstag, 1. Februar um 14:25 Uhr One Piece – 3. Film: Chopper auf der Insel der einsamen Tiere
- Sonntag, 2. Februar um 14:25 Uhr One Piece – 4. Film: Das Dead End Rennen
- Samstag, 8. Februar um 14:25 Uhr One Piece – 5. Film: Der Fluch des heiligen Schwerts
- Sonnatg, 9. Februar um 14:25 Uhr One Piece – 6. Film: Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel
- Samstag, 15. Februar um 14:25 Uhr One Piece – 7. Film: Schloss Karakuris Metall-Soldaten
- Sonntag, 16. Februar um 14:25 Uhr One Piece – 8. Film: Abenteuer in Alabasta – Die Wüstenprinzessin
- Samtag, 22. Februar um 14:25 Uhr One Piece – 9. Film: Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte
- Sonntag, 23. Februar um 14:25 Uhr One Piece – 10. Film: Strong World
0
Gepostet von: AMBot
22.01.2014
Hiro Mashima, der Mangaka von Fairy Tail gab bekannt, dass er an einer neuen Serie arbeitet, welche in einem anderen Magazin als sein aktuelles Projekt erscheinen soll.

Er versicherte jedoch, dass die neue Serie keinesfalls das Ende von Fairy Tail bedeuten würde. Vielmehr würde er parallel dazu zeichen (wie als er Fairy Tail entwickelte, während der Manga Rave lief).

Unachtet dieser Ankündigung steht noch gar nichts zum neuen Projekt fest.
0
Gepostet von: AMBot
22.01.2014
Die Februarausgabe von Square Enix' Gangan Joker Magazin kündigte eine Anime-Umsetzung von Takahiro Arais Akame ga KILL! Manga an. Weitere Infos liegen noch nicht vor.
0
Ab Freitag, 07. Februar 2014 wird ProSieben MAXX jeden Freitag ab 23:15 Uhr die drei Anime-Serien "Blood+", "Wolf’s Rain" und "Baki" ausstrahlen. Ab 00:25 Uhr gibt es dann nochmal die Wiederholung der Anime.

Programmplan ab 07. Februar 2014:

23:15 Uhr: Blood+ (J, 2005)
23:40 Uhr: Wolf’s Rain (J, 2003)
00:00 Uhr: Baki (J, 2001)
00:25 Uhr: Blood+ Wdh. (J, 2005)
00:50 Uhr: Wolf’s Rain Wdh. (J, 2003)
01:10 Uhr: Baki Wdh. (J, 2001)
0
Gepostet von: AMBot
19.01.2014
In einer Pressemeldung erwähnte Atsutoshi Umezawa, dass die geplante "Sailor Moon" Serie kein Remake der originalen TV-Serie sei. Er würde Naoko Takeuchis Manga-Reihe von vorne adaptieren. Das gesamte Team würde daran arbeiten, dem Zuschauer einen völlig neuen Sailor Moon-Anime zu präsentieren.

Dies ist im Vergleich zu den bisherigen Remakes von Dragonball KAI oder Hunter X Hunter (läuft noch) zu bewerten, die sich jedoch auch grundsätzlich von der Storyline unterscheiden. Es gilt abzuwarten, in welche Richtung es geht.

Inzwischen gab die offizielle Webseite zum Sailor Moon 20th Anniversary Project ebenfalls bekannt, dass der neue Sailor Moon-Anime im Juli 2014 debütiert und weltweit auf Niconico ausgestrahlt wird. Die Mitwirkenden lauten wie folgt:

Schöpferin: Naoko Takeuchi
Regie: Munehisa Sakai
Drehbuch: Yuuji Kobayashi (Saint Seiya Omega, Smile Precure!)
Animationstudio: Toei Animation (original Sailor Moon-Anime, One Piece)
Theme Song: Momoiro Clover Z
1
Gepostet von: AMBot
19.01.2014
Kodanshas Shonen Magazine hat bekannt gegeben, dass Kouji Seos Manga "Kimi no Iru Machi" (A town where you live) am 12. Februar endet. Der zugehörige 27. Band erscheint am 17. März. Als Extras wird eine DVD angehängt sowie ein zusätzliches 200. Kapitel enthalten sein, das in einem Spin-off über Nagato erzählt. Der beigefügte Anime adaptiert das Finale des Geschichte.
0
Gepostet von: AMBot
19.01.2014
Im Einband des aktuell erschienenen zehnten Bandes von Tokyo Ghoul wurde eine Anime-Umsetzung angekündigt. Der Horror-Manga von Sui Ishida läuft seit 2010 in Shueishas Young Jump und in dem Magazin wird es bald auch ein paar Neuigkeiten zu dem Anime geben.
0
Alle Tags zeigen
News - Suchen
News beitragen
Sollte hier eine Nachricht stehen, tut sie es aber nicht? Hier kannst du eigene Meldungen eintragen!
News exportieren
Du kannst die Schlagzeilen der animeMANGA News in deine eigene Homepage einbinden oder Bequem offline durchlesen.

- RSS-Feed

Die Schlagzeilen in die eigene Homepage einbinden
animeMANGA Intern
Informiere dich voran wie aktuell arbeiten.

- Entwickler-Blog
Einträge vom...
2017
- November '17 (25)
- Oktober '17 (40)
- September '17 (16)
- August '17 (38)
- Juli '17 (31)
- Juni '17 (27)
- Mai '17 (18)
- April '17 (12)
- März '17 (44)
- Februar '17 (15)
- Januar '17 (14)
2016
- Dezember '16 (24)
- November '16 (14)
- Oktober '16 (21)
- September '16 (25)
- August '16 (3)
- Juli '16 (22)
- Juni '16 (17)
- Mai '16 (12)
- April '16 (22)
- März '16 (38)
- Februar '16 (12)
- Januar '16 (24)
2015
- Dezember '15 (28)
- November '15 (20)
- Oktober '15 (21)
- September '15 (29)
- August '15 (19)
- Juli '15 (17)
- Juni '15 (28)
- Mai '15 (17)
- April '15 (12)
- März '15 (19)
- Februar '15 (18)
- Januar '15 (12)
2014
- Dezember '14 (23)
- November '14 (17)
- Oktober '14 (12)
- September '14 (26)
- August '14 (8)
- Juli '14 (8)
- Juni '14 (15)
- Mai '14 (19)
- April '14 (9)
- März '14 (26)
- Februar '14 (13)
- Januar '14 (16)
2013
- Dezember '13 (27)
- November '13 (15)
- Oktober '13 (9)
- September '13 (16)
- August '13 (7)
- Juli '13 (18)
- Juni '13 (8)
- Mai '13 (18)
- April '13 (17)
- März '13 (15)
- Februar '13 (13)
- Januar '13 (9)
2012
- Dezember '12 (12)
- November '12 (15)
- Oktober '12 (4)
- September '12 (9)
- August '12 (6)
- Juli '12 (5)
- Juni '12 (8)
- Mai '12 (8)
- April '12 (6)
- März '12 (12)
- Februar '12 (7)
- Januar '12 (4)
2011
- Dezember '11 (9)
- November '11 (5)
- Oktober '11 (10)
- September '11 (6)
- August '11 (10)
- Juli '11 (9)
- Juni '11 (7)
- Mai '11 (10)
- April '11 (4)
- März '11 (7)
- Februar '11 (12)
- Januar '11 (8)
2010
- Dezember '10 (6)
- November '10 (13)
- Oktober '10 (10)
- September '10 (13)
- August '10 (8)
- Juli '10 (7)
- Juni '10 (8)
- Mai '10 (20)
- April '10 (19)
- März '10 (7)
- Februar '10 (4)
- Januar '10 (3)
2009
- Dezember '09 (11)
- November '09 (10)
- Oktober '09 (11)
- September '09 (4)
- August '09 (6)
- Juli '09 (8)
- Juni '09 (7)
- Mai '09 (7)
- April '09 (7)
- März '09 (6)
- Februar '09 (7)
- Januar '09 (13)
2008
- Dezember '08 (19)
- November '08 (30)
- Oktober '08 (5)
- August '08 (1)