News - März 2017

Ausgewählte News-Tags:

animeMANGA
animeMANGA News
Naruto

Gepostet von: AMBot
31.03.2017
Das grundsätzliche Problem bei den meisten Anime/Manga Live Action Adaptionen in den letzten Jahren kann man einfach zusammenfassen: Die Umsetzung besitzt nur noch eine entfernte Ähnlichkeit mit dem jeweiligen Original. Die Entschuldigung ist dann auch meistens schnell gefunden, einen Inhalt einem breiteren Publikum zugänglich machen zu wollen, wenn dabei auch Werke bis zu Ihrer Unkenntlichkeit kommerzialisiert wurden.

Bei "Ghost in the Shell" (kurz GITS) von Mamoru Oshii kann davon schon nicht die Rede sein, da das Material mittlerweile gut 20 Jahre alt ist. Dennoch dürfte die Umsetzung nicht unerwartet kommen. So wurde das Sequel "Ghost in the Shell: Innocence" in 2004 und die später folgenden TV-Serien (in den letzten Jahren) auf dem amerikanischen Markt gut angenommen. Aus heutiger Sicht passt die Ausrichtung des "Cyberpunk" ideal für das große Kino, da die Technik es mittlerweile möglich macht die Welten dieses Genres zu erschaffen.

Auf den Punkt der genannten Problematik gebracht, ist der Regisseur und seine Vision, die wichtigste Voraussetzung. Denkt ein Kinozuschauer an den Film "Alien", dann fällt zwangsläufig der Name Ridley Scott. Für "Ghost in the Shell" übernimmt diesen Part Rupert Sanders, der sein Spielfilmdebüt zuvor mit "Snow White and the Huntsman" gab und für seine Bildkompositionen bekannt ist. Ansonsten braucht natürlich jeder Film seinen Star, der mit Scarlett Johansson ungeachtet einiger kaum nachvollziehbarer Kritik ("Whitewashing"), seine ideale Besetzung fand.

Die Story beginnt mit der Erschaffung von Major in einer visuell grandiosen Umsetzung der Szenen des Animes. Man erfährt dabei, dass Sie der erste Cyborg Ihrer Art ist, womit die einleitende Frage des technologischen Fortschritts und der menschlichen Identität ("Ghost") nachfolgend (auch infolge des Gedächtnisverlusts) in den Vordergrund gestellt wird. Nach dieser Szene folgt ein Sprung mitten ins Geschehen von Sektion 9 (ein Team von Spezialisten im Bereich Hacking und Cyber Terrorismus), die einen Anschlag auf ein Businesstreffen verfolgen. Es handelt sich dabei um die Szene, die man in den verschiedenen Trailern bereits betrachten konnte.

In diesem ersten Part werden dem Zuschauer die Hauptcharaktere und Szenerie von "Ghost in the Shell" vorgestellt. Dazu lässt sich im Prinzip nur sagen, dass die Detailarbeit auf grafischer Ebene überragend anmutet. Von den meisten Filmen, die eine Zukunftsvision einer Welt aufzeigen, wird das jeweilige CGI Werk in der Dimension einer Kulisse für ein schlechtes Computerspiel gehalten bzw. die heute standardisierten Aufnahmen im sog. "Green Room". Deswegen beschränken sich die meisten Filme primär auf einfache Sets, nur einzelne Bereiche oder auf Figuren innerhalb eines realen Hintergrundes.

"Ghost in the Shell" hingegen basiert auf der Kulisse der Stadt Hongkong und interagiert mit dieser Vorlage, wobei jedes Bild und Szene digital modifiziert wird. Wenn man so will, wird die reale Welt mit CGI überlagert. Eine derartige Anwendung der 3D Technik, so kann man sagen, hat man bisher noch nicht gesehen. Dieser Detailaufwand endet aber auch nicht im Hintergrund, sondern wird auf die Charaktere übertragen. Der Film wird darüber hinaus durch einen sehr guten Soundtrack getragen, der die direkten Inszenierungen des Originals ideal unterstreicht.

Von den Charakteren fällt insbesondere Kuze (ein Prototyp von Hanka Robotics, weder Puppetmaster noch Laughing Man), gespielt von Michael Carmen Pitt auf (bekannt aus der zweiten Staffel von Hannibal), der gleich in seiner ersten eigentlichen Szene mit Major den anderen Charakteren ein wenig die Show stiehlt. Ab dieser Szene dreht sich auch der weitere Handlungsverlauf, da sich ab diesem Punkt herausstellt, dass das bisher gedachte Leben von Major eine einzige Manipulation darstellt. Auch Batou gespiellt von Pilou Asbæk hat uns sehr gut gefallen (einige lässige Szenen), der unter Major das Team führt und als Bindeglied für die Story agiert.

Wenn man nach Schwächen aus der Sicht des Originals in der Umsetzung sucht. Der Film unterliegt praktisch einer durchgehenden Handlungslinie in zwei Teilen, die im Vergleich zum Original durchschaubar, weniger mysteriös wirkt und damit auch etwas von seinem Reiz einbüßt. Interessant ist jedoch, dass dieser Aspekt nur wahrgenommen wird, sofern der Original Anime bekannt ist (sei gesagt). Ein andere Punkt ist der Versuch sehr viele Themenbereiche zu integrieren. Hier kommt aus unserer Sicht die emotionale Seite zwischen den Charakteren zu kurz, während andere Szenen überdimensioniert wirken.

Mit einem Blick auf die heutige technische Entwicklung und gesellschaftlichen Fragen dürfte "Ghost in the Shell" tatsächlich einen ersten Blick in die Zukunft von Hollywood geben. Der Film ist unbedingt sehenswert und wir empfehlen ausdrücklich nur den Gang in 3D Kinos oder noch besser 3D IMAX :)

PS:

Es sei noch gesagt, dass sich das Review auf die US-Version (Pressevorstellung) bezieht.

Letzter Trailer anbei:

0
Gepostet von: AMBot
30.03.2017
Die offizielle Website der TV-Anime Fassung von Kore Yamazaki's The Ancient Magus Bride (Mahō Tsukai no Yome) zeigt seit Samtag ein Promo-Video zur Vorschau. Das Video zeigt die ersten Teile der Geschichte, als Elias Chise als Lehrling annimmt.

Promo anbei:

0
Im Zuge des AnimeJapan Events wurde einige neue Serien und Trailer vorgestellt.

Chronos Ruler

Die offizielle Website für die TV Anime Fassung der taiwanesischen Manga Schöpfer PONJEA zeigt das erste Werbevideo "Chronos Ruler"(Jikan no Shihaisha). Das Video zeigt die Anime-Besetzung, Mitarbeiter und Sommer-Premiere.

Trailer anbei:



Jūni Taisen

Weiterhin wurde auch der Trailer für die TV-Anime-Adaption von Jūni Taisen (12 Kriege) veröffentlicht.

Trailer anbei:



SukaSuka

Kadokawa zeigt seit Montag den Promotion Trailer für die TV-Fassung SukaSuka.

Trailer anbei:



Atom

Die offizielle Website für die TV-Anime Umsetzung von Tetsuro Kasaharas "Atom" zeigt auch Werbevideo für den kommenden Anime.

Trailer anbei:

0
Gepostet von: AMBot
30.03.2017
Die offizielle Website der TV-Anime Fassung von Fujino Ōmori und Kiyotaka Haimuras Spinoff "Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Sword Oratoria" (Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatteiru no Darō ka? Gaiden: Sword Oratoria) zeigte ein neues Promo Video zum Start der Serie.

Trailer anbei:

0
Gepostet von: AMBot
30.03.2017
Die offizielle Website für "Attack on Titan" S2 zeigt den zweiten Promo zur Fortsetzung.

Trailer anbei:

0
Gepostet von: AMBot
30.03.2017
Ein Flyer aus der diesjährigen AnimeJapan 2017 Veranstaltung kündigte an, dass die TV-Anime Fassung von Musawo's "Koi to Uso" Manga im Juli seine Premiere feiert.

Trailer anbei:

0
Ein Flyer auf der diesjährigen AnimeJapan 2017 Veranstaltung zeigte am Donnerstag, dass Blood Blockade Battlefront & Beyond (Kekkai Sensen & Beyond) als zweite Staffel zu Yasuhiro Nightows "Blood Blockade Battlefront" Manga erscheinen wird. Die Premiere läuft auf MBS, Tokyo MX und BS11 im Oktober. Der Anime wird 12 Episoden umfassen.
0
Eine Live-Action Serie zu Kazuhiko Shimamoto's Blazing Transfer Student (Honō no Tenkōsei) Manga wurde bestätigt. Das acht-Episoden-Drama betitelt wird in 190 Ländern auf Netflix in diesem Winter verfügbar sein. Weitere Infos folgen noch.
0
Die diesjährige 17. Ausgabe von Shueishas Weekly Shonen Jump Magazin kündigt an dass Mangaka Mizuki Kawashita eine Fortsetzung von Ichigo 100% (Strawberry 100%) mit dem Titel Ichigo 100% "East Side Story" in Shueishas Jump Giga Magazin am 28. April startet.
0
Gepostet von: AMBot
22.03.2017
Zu kommenden Premiere von Ghost in the Shell veröffentlichte Paramount einen 5 Minuten Clip des Films zur eigenen Ansicht.

Entgegen der Aussage hier und da - es handelt sich nicht um die ersten 5 Minuten des Film. Die Szene spielt nachdem Major in der Rolle von Scarlett Johansson geschaffen wird und dann dieser Ausschnitt den ersten Auftrag von Sektion 9 zeigt.

Dazu sei gesagt, dass es in 3D die Clips bei weitem übertrifft.

Ein Review zur Pressevorführung kommt noch :)

0
Alle Tags zeigen
News - Suchen
News beitragen
Sollte hier eine Nachricht stehen, tut sie es aber nicht? Hier kannst du eigene Meldungen eintragen!
News exportieren
Du kannst die Schlagzeilen der animeMANGA News in deine eigene Homepage einbinden oder Bequem offline durchlesen.

- RSS-Feed

Die Schlagzeilen in die eigene Homepage einbinden
animeMANGA Intern
Informiere dich voran wie aktuell arbeiten.

- Entwickler-Blog
Einträge vom...
2017
- November '17 (25)
- Oktober '17 (40)
- September '17 (16)
- August '17 (38)
- Juli '17 (31)
- Juni '17 (27)
- Mai '17 (18)
- April '17 (12)
- März '17 (44)
- Februar '17 (15)
- Januar '17 (14)
2016
- Dezember '16 (24)
- November '16 (14)
- Oktober '16 (21)
- September '16 (25)
- August '16 (3)
- Juli '16 (22)
- Juni '16 (17)
- Mai '16 (12)
- April '16 (22)
- März '16 (38)
- Februar '16 (12)
- Januar '16 (24)
2015
- Dezember '15 (28)
- November '15 (20)
- Oktober '15 (21)
- September '15 (29)
- August '15 (19)
- Juli '15 (17)
- Juni '15 (28)
- Mai '15 (17)
- April '15 (12)
- März '15 (19)
- Februar '15 (18)
- Januar '15 (12)
2014
- Dezember '14 (23)
- November '14 (17)
- Oktober '14 (12)
- September '14 (26)
- August '14 (8)
- Juli '14 (8)
- Juni '14 (15)
- Mai '14 (19)
- April '14 (9)
- März '14 (26)
- Februar '14 (13)
- Januar '14 (16)
2013
- Dezember '13 (27)
- November '13 (15)
- Oktober '13 (9)
- September '13 (16)
- August '13 (7)
- Juli '13 (18)
- Juni '13 (8)
- Mai '13 (18)
- April '13 (17)
- März '13 (15)
- Februar '13 (13)
- Januar '13 (9)
2012
- Dezember '12 (12)
- November '12 (15)
- Oktober '12 (4)
- September '12 (9)
- August '12 (6)
- Juli '12 (5)
- Juni '12 (8)
- Mai '12 (8)
- April '12 (6)
- März '12 (12)
- Februar '12 (7)
- Januar '12 (4)
2011
- Dezember '11 (9)
- November '11 (5)
- Oktober '11 (10)
- September '11 (6)
- August '11 (10)
- Juli '11 (9)
- Juni '11 (7)
- Mai '11 (10)
- April '11 (4)
- März '11 (7)
- Februar '11 (12)
- Januar '11 (8)
2010
- Dezember '10 (6)
- November '10 (13)
- Oktober '10 (10)
- September '10 (13)
- August '10 (8)
- Juli '10 (7)
- Juni '10 (8)
- Mai '10 (20)
- April '10 (19)
- März '10 (7)
- Februar '10 (4)
- Januar '10 (3)
2009
- Dezember '09 (11)
- November '09 (10)
- Oktober '09 (11)
- September '09 (4)
- August '09 (6)
- Juli '09 (8)
- Juni '09 (7)
- Mai '09 (7)
- April '09 (7)
- März '09 (6)
- Februar '09 (7)
- Januar '09 (13)
2008
- Dezember '08 (19)
- November '08 (30)
- Oktober '08 (5)
- August '08 (1)