News - Seite 2

Ausgewählte News-Tags:

animeMANGA
animeMANGA News
Naruto

Aniplex of America hat ein weitere Anime Umsetzung des Sword Art Online Franchises bestätigt. Am Samstag wurde der Teaser-Trailers für Sword Art Online: Alicization veröffentlicht. Der Anime soll im Oktober scheinen.

Ono (Horizon in the Middle of Nowhere, Saki, The Asterisk War) leitet den Anime bei A-1 Pictures. Der Anime wird den gesamten "Alicization Arc" der Romane abdecken. Der Alicization-Bogen befindet sich in den Bänden 9 bis 18 der Original-Romanreihe.

Trailer anbei:

0
Anlässlich seines fünfjährigen Bestehens führte das AnimeJapan Event das "Anime Anything and Everything Ranking" durch. Die vierte Umfrage, in der die Fans gefragt werden, welcher Manga zu einem Anime gemacht werden soll, ist dabei zu einem besonderen Thema geworden.

AnimeJapan führte vom 23. Februar bis 2. März die Umfrage durch.

Sind hier die oberen 10 Resultate:

- Umehara Fighting Gamers!
- Kyūketsuki Sugu Shinu
- Psyren
- Taisho Otome Otogi Banashi
- 10 Dance
- Nogi Wakaba wa Yūsha Dearu
- Fate/strange Fake
- Muhyo & Roji's Bureau of Supernatural Investigation
- Bloom Into You
- The Promised Neverland

Die Fans wählten sowohl neue als auch alte Serien aus. Es sei zu bemerken, dass Muhyo & Roji's Bureau of Supernatural Investigation bereits als neuer Anime in Kürze bestätigt wurde.
0
Die offizielle Website für den Fernsehanime von Keiichi Sigsawa's Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online Romanreihe hat am Samstag ein Werbevideo veröffentlicht. Das Video zeigt Eir Aoi's Eröffnungssong "Ryūsei" (Falling Star).

Der Anime wird am 7. April auf Tokyo MX, BS11, Tochigi TV und Gunma TV Premiere feiern, bevor er auf MBS, TV Aichi und CS NTV Plus ausgestrahlt wird.

Die Geschichte folgt Karen Kohiruimaki, einer 183 Zentimeter großen Studentin, die unsicher ist und schlecht im Umgang mit Menschen in der realen Welt ist. Sie betritt die Welt von Gun Gale Online mit ihrem Avatar, Llenn, der weniger als 150 Zentimeter (5 Fuß) groß ist und alle rosa trägt. Sie trifft eine schöne Spielerin, die von Pitohui kommt. Sie haben sich gut verstanden, aber eines Tages drängt Pitohui sie zur Teilnahme am "Squad Jam", einer Team Battle Royale Variante des Bullet of Bullets Turniers.

Trailer anbei:
0
Gepostet von: AMBot
01.04.2018
Die offizielle Website von Megalobox, einem neuen Anime basierend auf Ikki Kajiwara (Pseudonym Asao Takamori) und Tetsuya Chiba's Ashita no Joe Manga, begann am Freitag mit dem Streaming der ersten Minuten der ersten Episode der Serie.

Der Anime wird auf TBS am 5. April gezeigt, bevor er am 14. April auf BS-TBS ausgestrahlt wird.

Trailer anbei:

0
Gepostet von: AMBot
01.04.2018
Der offizielle Twitter-Account für Isekai Izakaya: Koto Aitheria no Izakaya Nobu, der Anime zu Natsuya Semikawas Light Novel Serie, enthüllte am Freitag, dass der Anime am 13. April gleichzeitig weltweit auf verschiedenen Streaming-Diensten, erscheinen wird.

Katsumi Ono (Hataraki Man, Senki Zesshō Symphogear AXZ) leitet den Anime bei Sunrise. Shin Yoshida (Yu-Gi-Oh!, Speed Grapher) betreut und schreibt die Serienskripte und Mariko Ito (Log Horizon, ViVid Strike!, Anonymous Noise) gestaltet die Charaktere. Maiko Murase ist für die Gestaltung der Subcharaktere verantwortlich. Kumi Ishii ist als Designer und Chefanimateur für die Küche tätig. Jirou Kouno ist der Art Director, und Eri Suzuki ist der Farbschlüsselkünstler. Kumiko Taniguchi kümmert sich um die Spezialeffekte, und Toshiyuki Sadamatsu ist Kameramann. Mutsumi Takemiya schneidet und Yoshikazu Iwanami leitet den Sound.

Die offizielle Website des Anime beschreibt den Anime:

Isekai Izakaya, Japanisches Essen aus einer anderen Welt

Izakaya "Nobu" ist eine bescheidene Einrichtung, die nur aus zwei Personen besteht: Meister Nobuyuki Yazawa und Servierer Shinobu Senke. Trotz seiner bescheidenen Erscheinung ist sein Eingang geheimnisvoll mit einer antiken Stadt aus einer anderen Welt verbunden: "Aitheria". Nobus Gönner sind faule Palastwachen, inkognito Geistliche und der Wasserwerk-Gildenmeister - sicherlich nicht die durchschnittliche Kundschaft! Aber sobald sie die Türen von Nobu betreten haben, werden sie mit dem feinsten Alkohol begrüßt, den sie je probiert haben, und mit Gerichten, die sie noch nie gesehen haben.
0
Eine neue Aanime-Adaption von Yoshinobu Akitas Sorcerous Stabber Orphen (Majutsushi Orphen) wurde bestätigt. Das Produktionskomitee des Anime hat am Freitag eine Website für den Anime eröffnet. Der Anime erinnert an das 25-jährige Jubiläum der Serie im Jahr 2019.

Remakes liegen aktuell schliesslich im Trend :)
0
Gepostet von: AMBot
01.04.2018
NHK Enterprises enthüllte, dass der geplante Anime wird 21 Folgen haben wird, die jeweils 24 Minuten und 30 Sekunden lang sind.

Die Geschichte folgt Seth, einem Jungen, der versucht, ein großer Magier zu werden, und einer Gruppe von Hexen, die versuchen, zum Radiant zu reisen. Radiant ist ein mythisches Land, das Monster namens "Néméses" hervorbringt, die vom Himmel in die Welt fallen. Auf Reisen werden sie auch von der Inquisition gejagt.

Trailer anbei:

0
Gepostet von: AMBot
01.04.2018
P.A. Works hat am Donnerstag eine Website für ein neues Projekt mit dem Titel Sirius the Jaeger eröffnet. Die Serie wird im Juli Premiere feiern.

Die Website der Serie beschreibt die Geschichte, wie folgt:

Reichshauptstadt, 1930.
Eine seltsame Gruppe von Leuten mit Musikinstrumentenkoffern landete auf dem Bahnhof von Tokio.
Sie werden die "Jäger" genannt, die gekommen sind, um Vampire zu jagen.
Unter ihnen stand ein junger Mann mit auffallender Gelassenheit und ungewöhnlicher Ausstrahlung.
Sein Name ist Yuliy, ein Werwolf, dessen Heimatdorf von Vampiren zerstört wurde.
Yuliy und die Jäger kämpfen tödlich um einen geheimnisvollen heiligen Bogen, der nur als "Der Bogen des Sirius" bekannt ist.
Welche Wahrheit erwartet sie am Ende....?

Trailer anbei,

0
Die April-Ausgabe von Square Enix's Gangan Joker Magazin enthüllt am Donnerstag, dass Tomiyaki Kagisora's Happy Sugar Life Manga eine Anime-Adaption inspiriert. Der Anime wird im Juli auf MBS und anderen Netzwerken uraufgeführt.
0
Die offizielle Website für den Anime von Yukiya Murasaki's How NOT to Summon a Demon Lord Light Novel Serie hat ein Teaser-Werbevideo veröffentlicht. Das Video zeigt die Mitarbeiter des Anime und die Sommerpremiere.

Yūta Murano (Brave Beats, Dream Festival!) leitet den Anime bei Ajia-do. Kazuyuki Fudeyasu ist für die Drehbücher der Serie verantwortlich. Shizue Kaneko entwirft die Figuren. Yuki Nishioka fungiert als Chefanimateur. Yuki Miyamoto dient als Monster-Designer und Action-Animations-Regisseur. Natsuko Otsuka ist der Farbschlüsselkünstler, und Kusanagi kümmert sich um die Hintergründe. Teppei Satō führt Regie bei Asahi Production Shiraishi Studio. Satoshi Motoyama leitet den Sound im Half HP Studio.

Die Geschichte beschreibt sich, wie folgt:

Im MMORPG Cross Reverie ist Takuma Sakamoto so mächtig, dass er von anderen Spielern als "Demon Lord" gelobt wird. Eines Tages wird er in eine andere Welt gerufen - aber mit dem gleichen Aussehen, das er im Spiel hatte! Dort trifft er zwei Mädchen, die sich beide als seine Beschwörerin ausgeben.

Trailer anbei:

0
Alle Tags zeigen
News - Suchen
News beitragen
Sollte hier eine Nachricht stehen, tut sie es aber nicht? Hier kannst du eigene Meldungen eintragen!
News exportieren
Du kannst die Schlagzeilen der animeMANGA News in deine eigene Homepage einbinden oder Bequem offline durchlesen.

- RSS-Feed

Die Schlagzeilen in die eigene Homepage einbinden
animeMANGA Intern
Informiere dich voran wie aktuell arbeiten.

- Entwickler-Blog
Einträge vom...
2018
- Mai '18 (8)
- April '18 (15)
- März '18 (23)
- Februar '18 (14)
- Januar '18 (19)
2017
- Dezember '17 (39)
- November '17 (38)
- Oktober '17 (40)
- September '17 (16)
- August '17 (38)
- Juli '17 (31)
- Juni '17 (27)
- Mai '17 (18)
- April '17 (12)
- März '17 (44)
- Februar '17 (15)
- Januar '17 (14)
2016
- Dezember '16 (24)
- November '16 (14)
- Oktober '16 (21)
- September '16 (25)
- August '16 (3)
- Juli '16 (22)
- Juni '16 (17)
- Mai '16 (12)
- April '16 (22)
- März '16 (38)
- Februar '16 (12)
- Januar '16 (24)
2015
- Dezember '15 (28)
- November '15 (20)
- Oktober '15 (21)
- September '15 (29)
- August '15 (19)
- Juli '15 (17)
- Juni '15 (28)
- Mai '15 (17)
- April '15 (12)
- März '15 (19)
- Februar '15 (18)
- Januar '15 (12)
2014
- Dezember '14 (23)
- November '14 (17)
- Oktober '14 (12)
- September '14 (26)
- August '14 (8)
- Juli '14 (8)
- Juni '14 (15)
- Mai '14 (19)
- April '14 (9)
- März '14 (26)
- Februar '14 (13)
- Januar '14 (16)
2013
- Dezember '13 (27)
- November '13 (15)
- Oktober '13 (9)
- September '13 (16)
- August '13 (7)
- Juli '13 (18)
- Juni '13 (8)
- Mai '13 (18)
- April '13 (17)
- März '13 (15)
- Februar '13 (13)
- Januar '13 (9)
2012
- Dezember '12 (12)
- November '12 (15)
- Oktober '12 (4)
- September '12 (9)
- August '12 (6)
- Juli '12 (5)
- Juni '12 (8)
- Mai '12 (8)
- April '12 (6)
- März '12 (12)
- Februar '12 (7)
- Januar '12 (4)
2011
- Dezember '11 (9)
- November '11 (5)
- Oktober '11 (10)
- September '11 (6)
- August '11 (10)
- Juli '11 (9)
- Juni '11 (7)
- Mai '11 (10)
- April '11 (4)
- März '11 (7)
- Februar '11 (12)
- Januar '11 (8)
2010
- Dezember '10 (6)
- November '10 (13)
- Oktober '10 (10)
- September '10 (13)
- August '10 (8)
- Juli '10 (7)
- Juni '10 (8)
- Mai '10 (20)
- April '10 (19)
- März '10 (7)
- Februar '10 (4)
- Januar '10 (3)
2009
- Dezember '09 (11)
- November '09 (10)
- Oktober '09 (11)
- September '09 (4)
- August '09 (6)
- Juli '09 (8)
- Juni '09 (7)
- Mai '09 (7)
- April '09 (7)
- März '09 (6)
- Februar '09 (7)
- Januar '09 (13)
2008
- Dezember '08 (19)
- November '08 (30)
- Oktober '08 (5)
- August '08 (1)